ab nach Hause

nachdem ich die letzten Tage eher schreibfaul war, kommt heute noch ein letzter Eintrag bevor ich mich auf den Weg nach Hause mache.

Donnerstag: letzte Praesentation gehalten, ist sehr gut gelaufen. Ausserdem noch das jaehrliche Mitarbeiterperfomance Gespraeche gehabt, das ist ebenfalls gut gelaufen :-)

Freitag war der letzte Tag in Roseville, nur noch einen halben Tag, der nicht vergehen wollte. Von allen Kollegen (und mittlerweile Freunden) verabschiedet und mit dem Auto nach San Jose gefahren, wo ich eine Nacht in einem extrem schoenen Hotel geblieben bin (viel naeher am Flughafen San Franisco als Roseville). Abends wollte ich mich noch mit einer Kollegin treffen, die ist aber krank geworden, daher alleine bei Chilis was zu Abend gegessen, und den Rest des Abends im Hotel verbracht.

Samtag morgen packe ich meine Sachen, hole mein Auto, zieh mir noch irgendwo ein American Style Breakfast rein, und dann geht es zum Airport. Um schliesslich wieder nach Hause zu fliegen :-)

Ich bin auch heute noch sehr schreibfaul, was daran liegt, dass die letzten zwei Wochen anstrengend waren und ich immer noch hundemuede bin. Da mein Flieger erst Sonntag Abend in HH landet habe ich Montag frei genommen, um endlich mal Schlaf nachzuholen.

So, ich muss nun packen, macht es gut,

Euer Thomas

 

Einen Kommentar schreiben: