Piep

Ja uns gibt es noch, auch wenn die Nichtaktivität hier auf anderes schließen läßt.

Wie immer hindert uns der volle Alltag mit unseren beiden Süßen und diesem und jenen hier regelmäßig zu schreiben.

Nach dem letzten sehr erfreulichen Post haben wir auch unmittelbar aufeinander folgend zwei sehr schlechte Nachrichten erhalten, die unsere Familie betreffen und so sind wir zunächst ein bißchen in Schockstarre verfallen. Mittlerweile ist zwar nicht “wieder alles gut”, aber wir alle haben gelernt damit umzugehen und das Leben eben daran anzupassen. Klappt mal besser, mal schlechter.

Daneben waren hier natürlich auch noch viele andere schöne Dinge los und ich habe mir ganz fest vorgenommen darüber zu schreiben, deshalb coming soon:

  • Junas Taufe
  • Urlaub in Frankreich
  • 1. Geburtstag Juna

Ich hoffe ich kann mein Versprechen einlösen und wenn nicht dürft ihr mich freundlich daran erinnern.

Einen Kommentar schreiben: